<  

Oranjemühle - Sehenswürdigkeit

OranjemühleOranjemühle

Ende 1944 war Vlissingen ein Teil der internationalem Kampfbühne während des 2. Weltkrieges.
Antwerpen war damals schon befreit, aber die Westerschelde war noch immer in feindlicher Hand.
Deswegen wurde im Oktober 1944 die Schlacht um die Westerschelde geschlagen.
Nach 5 Wochen gewannen die Alliierten. Es waren 25.000 Tote zu beklagen.
An genau der Stelle an der damals die Alliierten ans Land kamen wurde ein Kriegsmahnmal errichtet. In der Oranjemühle zeigen wir eine Ausstellung über diese Zeit.

ÖFFNUNGSZEITEN UND EINTRITTSPREISE:
Am Samstag von 13.00 bis 16.00 im August 2017 ist die Orangenmühle für die Öffentlichkeit zugänglich. Der Eintritt ist frei und es gibt einen Führer zur Verfügung.
Die "Oranje Molen" ist auch nach Absprache zu besuchen: +31118-412498 oder info@muzeeum.nl.

Außerdem ist Oranjemühle in der Nähe der folgenden Sehenswürdigkeiten: Attractiecentrum Het Arsenaal (±200 m), Carrousel Vlissingen (±225 m), Jachthaven Vlissingen (±350 m), Maritiem MuZEEum Zeeland (±350 m) & Kasematten (±400 m).

Fur Information:
Nieuwendijk 11, Vlissingen
tel. +31 118 412 498
web. Website

Lage