<

Ausgehen

Bellamypark

Ausgehen bedeutet für jeden etwas anderes. Der Eine denkt dann an einen Theaterbesuch oder Kunst, der Andere geht Essen und Nummer drei besucht seine Lieblingslokale.

Vom Letzten gibt es eine ganze Auswahl in Vlissingen. Nicht an letzter Stelle, weil Vlissingen eine Studentenstadt ist. Um alle hier aufzuzählen ist in diesem Kader unmöglich. Es ist außerdem viel schöner diese selbst zu entdecken. Die meisten Lokale und Schenken findet man am Bellamypark/Nieuwendijk und in der nahe Umgebung.

Im gleichen Gebiet befinden sich auch viele restaurants. Selbstverständlich können Sie überall in Vlissingen gut Fisch essen. Ganz frisch, denn in Vlissingen gibt es den Fischabschlag. Die Vlissinger Restaurants bieten eine große Skala an internationale Küche. Von purer Niederländischen Küche bis zur Französische, Griegischen, Argentinischen, Italienischen, Chinesischen, und Indischen Küche.

Theater und Konzert

Vlissingen kennt eine Anzahl Theater- und Konzertpodien. Das Jugendzentrum De Piek (Hellebardierstr. 13) bietet Ihnen einen monatlichen Musikprogramm mit örtlichen, nationalen und internationalen Bands und DJ’s. In der, aus dem Mittelalter stammenden, St. Jacobskirche (Oude Markt 2) finden regelmäßig Konzerte der klassischen Musik statt.

Kleinmaßstäblich sind das gemütliche Vestzaktheater (Oranjestr. 2) mit einer Kapazität von 99 Sitzplätzen und das Musikpodium Razzmatazz (Middelburgsestr. 113, Oost-Souburg), wo monatlich auf einen Podest von nur wenige Quadratmeter Folk-, Roots- und Weltmusikkonzerten veranstaltet werden.

Die größeren Theater-, Kabarett-, Musik- und Tanzaufführungen finden in den Monaten September bis einschließlich Mai im Arsenaaltheater statt (Arsenaalplein 7).